Der Bestand der Bibliothek

In der Bibliothek sind alle für den Yachtsport relevanten Themen vertreten.

Eine große Bandbreite internationaler Zeitschriften ist ebenso vorhanden wie die Jahresschriften und Festschriften von Yachtclubs der ganzen Welt. Die für die Forschung zu einzelnen Yachten wichtigen Yachtregister sind u.a. mit Lloyds Register oder Hunt’s Register fast vollständig vorhanden. Da das Robbe & Berking Yachting Heritage Centre in enger Verbindung mit der Werft Robbe & Berking Classics steht, bilden die Bereiche Entwurf, Bau, Refit und Restaurierung einen Schwerpunkt der Bibliothek. Auch die Geschichte des Yachtsports kann fundiert recherchiert werden. Einen Extrabereich bildet der Regattasport. Ein umfangreicher Bestand zum Thema America’s Cup ist vorhanden, aber auch zu anderen namhaften Regatten. Für den praktischen Bereich des Segelns bieten die Abteilungen Seemannschaft und Navigation Antworten auf die verschiedensten Fragestellungen des Segelns, von A wie Anlegen bis Z wie Zeising. Wer sich über die verschiedenen Schiffstypen und Bootsklassen informieren möchte, findet zahlreiche, überwiegend beeindruckend illustrierte Literatur.

Neben aktueller Literatur fasziniert die Bibliothek besonders durch ihren beeindruckend großen historischen Bestand, der eine außerordentliche Fülle an Quellenmaterial bietet. Die Schatzkammer der Bibliothek sind die "Libri rari", die seltenen Bücher. Dieser Bestand verzeichnet viele wertvolle Bücher und bibliophile Ausgaben. Gerade hier präsentiert die Bibliothek viele Unikate.